Winter Hautpflege

Veröffentlicht am von - 2 Kommentaren

Winter Hautpflege Tipps

Wenn es draußen kalt ist und es anfängt zu schneien, benötigt man nicht nur spezielle Kleidung, um sich warm zu halten, sondern auch die richtige Pflege, um die Haut zu schützen. Durch die Belastung von kalter Winterluft und trockener Heizungsluft, sehnt sich unsere Haut nach einem extra Feuchtigkeits-Boost und intensiver Pflege.

Pflege gegen Widrigkeiten des Winters

Die Hauptübeltäter für trockene und rissige Haut im Winter sind der kalte Wind und die trockene Heizungsluft. Diese trockene Luft zerstört die Ölschicht auf unserer Haut, die dafür sorgt, dass die Feuchtigkeit in unserer Haut bleibt.

Dem Wind ein Schnippchen schlagen

Er bringt zwar die schöne rosa Farbe auf unsere Wangen, aber das ist auch schon das einzig Positive am Winterwind. Gerade, wenn Sie von Natur aus zu einer trockenen Haut tendieren, trocknet der Wind nur noch weiter aus. Wenn man nicht aufpasst, kann das unschöne Folgen haben.

Was hilft bei trockener Winter Haut? Mit der Anti-Aging Day Cream kann man seine Haut effektiv gegen den Wind schützen. Der Wirkstoff Olivem®1000 ähnelt in der Ölschicht unserer eigenen Haut und kann dadurch diese Lipide nachahmen. Verwendet man die Anti-Aging Day Creme cremt man sich quasi eine frische Schutzschicht auf die Haut, die diese vor dem Austrocknen schützt.

Durch den Zusatz von Hyaluronsäure wird außerdem die Feuchtigkeit gleich direkt besser in den Zellen gehalten. Ein Gramm Hyaluronsäure kann nämlich bis zu sechs Liter Wasser binden. Die Kombination aus diesen beiden Wirkstoffen beugt auf diese Weise der Austrocknung effektiv vor.
Für besonders durstige Haut empfiehlt sich die nährende Anti-Aging Extra Rich Creme. Sie durchfeuchtet die Haut tiefgreifend, ohne dabei einen Ölfilm auf der Haut zu hinterlassen. Trotz der Reichhaltigkeit kann die Haut atmen und die Poren werden nicht verstopft.

Das Heizen etwas zurückfahren

Um die Haut nachts noch zusätzlich bei der Regeneration zu unterstützen, empfehlen wir die Anti-Aging Night Repair Creme zu verwenden. Sie aktiviert während dem Schlaf die Reperaturmechanismen der Haut. Neben hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure enthält die Anti-Aging Night Repair Creme zusätzlich Reforcyl®, welches der Haut ebenfalls hilft Feuchtigkeit zu speichern.

Damit die Luft durch das Heizen außerdem nicht zu sehr austrocknet, können Sie einen Luftbefeuchter aufstellen. Gerade für die Nacht während Sie schlafen, hilft er nicht nur, dass Ihre Haut nicht austrocknet, sondern unterstützt auch einen erholsamen Schlaf.

Allgemeine Tipps zur Winter Hautpflege

Es gibt außerdem ein paar allgemeine Tipps, die Sie beachten sollten, um eure Haut vor den Widrigkeiten des Winters zu schützen:

1. Kurzes Duschen hilft dabei die Ölschicht der Haut aufrecht zu erhalten. Duscht man zu lange oder zu heiß und mit zu aggressiven Badezusätzen zerstört man die natürliche Schutzschicht bereits bevor man vor die Tür geht.
2. Das Abtrocknen sollte kurz und vorsichtig sein. Durch zu festes Rubbeln mit einem Handtuch wird die Haut gereizt und noch zusätzlich ausgetrocknet.
3. Nach dem Abtrocknen sollte man sich gleich eincremen, denn die Haut ist dann am aufnahmefähigsten. Die Poren sind durch das Duschen offen und können dadurch Wirkstoffe besser aufnehmen.
4. Auch im Winter sollte auf das Stresslevel geachtet werden. Geht deswegen häufig an die frische Luft, wenigstens eine Stunde körperliche Bewegung reduziert nicht nur Stress, sondern sorgt auch nachweislich für ein verbessertes Hautbild.
5. Das Entspannen sollte aber auch nicht zu kurz kommen. Um die Haut nicht noch zusätzlich zu irritieren sollten Sie auf kratzige Wollpullover verzichten. Schlüpfen Sie lieber in Ihren liebsten Pyjama und machen Sie es sich mit einer großen Tasse Tee gemütlich.

Trocknet die Haut zu weit aus, wird sie rissig, schuppig oder bildet sogar Ausschlag. Besorgen Sie sich also lieber frühzeitig die passende Winter Hautpflege, damit es gar nicht erst dazu kommt.

2s Kommentare zu “Winter Hautpflege”

  1. Angelika Höfener

    Hallo liebes Regulat Beauty Team, ich kenne noch nichts von Ihnen würde aber gerne Proben anfordern . Bitte auch von dem Hyaluron Fläschchen da ich vom Magen nicht alles vertrage und mir vorab ein Urteil bilden möchte. Bin 55 jahre und meine Haut ist trockene Mischhaut.vielen Dank im Voraus. Vielleicht gibt es auch einen kleine Broschüre über ihre Produkte wo man auch die Inci und Mengenangaben sehen kann. MfG

    Antworten
    • Regulat® Beauty

      Liebe Angelika,
      vielen Dank für Deine Nachricht! Laut Deiner Beschreibung würden unsere Beauty-Schätze super zu Dir passen!
      Gerne lassen wir Dir eine Auswahl an Proben und Informationen zu unseren Produkten zukommen – bitte schicke uns hierfür Deine Adresse an info@regulat.com.
      Mit wunderschönen Grüßen,
      Dein Regulat® Beauty Team

      Antworten

Hinterlassen sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *